Blog von Doris Elise Sherin Burghardt

Lichtpionier
Forenrang: Lichtpionier
zurück

Die Hiam'Anastra Schritte




Mit 11 Schritten ins Erwachen!




Du bist mehr als nur ein Mensch, Du bist viel mehr als nur Körper und Verstand, denn Du wurdest als Licht- wesen im Universum von Deinen kosmischen Eltern erschaffen. Von den 21 Aspekten, die Du in Dir trägst, hast Du 18 Aspekte mit in die Dualität genommen. Drei Aspekte blieben im Universum zurück, um sicherzustellen, dass Du immer mit Deiner Göttlichkeit verbunden bleibst, selbst wenn Deine Seele vergisst, wer sie ist und den Schleier der Dualität trägt. Außerdem versorgen diese drei Aspekte Deine anderen Aspekte mit der Energie aus der Wirklichkeit.

Die Aspekte bilden die Merkaba (s. Zeichnung) und somit auch die Seele des Menschen. Sind alle 18 Aspekte miteinander verbunden, hat der Mensch vollen Zugriff auf sein göttliches Wissen. Für sein Erwachen reicht es aber aus, wenn 9 Aspekte miteinander verbunden sind. Dafür müssen sie zunächst erweckt werden. Erst wenn dies geschehen ist, können sich diese Aspekte miteinander verbinden.









Die dauerhafte Verbindung der Aspekte liegt immer an jedem Menschen selbst. Jeder Zweifel und jeder nega- tive Gedanke schwächt die Verbindung der Aspekte, Vertrauen dagegen festigt sie. Die Aufgabe des HIAM ' ANASTRA ist es, 9 Deiner 18 Aspekte zu aktivieren. Dazu werden sie zunächst gereinigt, dann mit Energie auf- geladen und schließlich mit Deinem Seelenaspekt verbunden. Dadurch wird eine tiefe Verschmelzung mit Deinem Hohen Selbst eingeleitet und Dein Erwachen kann erfolgen. Das Verbinden Deiner Aspekte führt Dich in ein höheres Bewußtsein und lässt Dich erkennen, wer Du in Wirklichkeit bist: Ein Hohes Licht im mensch- lichen Körper. In diesem Bewußtwerdungs-Prozess werden hinderliche Blockaden und Gedankenmuster nach und nach aufgelöst, bis Du Dir Deiner göttlichen Kraft und Macht bewußt wirst und beginnen kannst, ein Leben voller Liebe, Glück, Gesundheit und Fülle zu leben.

Dieser Weg des Erwachens umfasst insgesamt 11 Sitzungen, die in wöchentlichen Abständen durchgeführt werden. Für die Zeit zwischen den Sitzungen erhälst Du Übungen, die Dir dabei helfen, die neu erhaltenen Energiemuster zu integrieren und zu stabilisieren. In der 11. Sitzung findet dann die Verschmelzung mit Deinem Hohen Selbst statt.


Wichtiger Hinweis:
Der Wunsch, die "48 Schritte" der Kryonschule zu gehen, wird in der Regel nur von Menschen wahrgenommen, die der "Golden-Blauen Frequenz" angehören. Ganz anders verhält es sich mit den "11 Hiam'Anastra Schritten". Diese können auch vom Lichtarbeitern durchlaufen werden, die nicht zur Golden-Blauen Frequenz, sondern zu einer anderen Frequenz gehören. Es gibt insgesamt 12 Frequenzen, die alle einen anderen Aufgabenbereich haben. Die Aufgabe der Golden-Blauen Frequenz, zum Beispiel, ist es, die Menschen auf den Aufstieg vorzu- bereiten, d.h. sie sind Wegbereiter in eine Neue Zeit. Doch auch wenn die Frequenz-Zugehörigkeit bei den Hiam'Anastra Schritten nicht wichtig ist, ist es doch sinnvoll, seinen Ursprungsnamen zu kennen. Sabine San- gitar von der Kryonschule bietet deshalb allen Menschen an, ihren Ursprungsnamen zu channeln. Diese Dienst- leistung kostet 40,00 Euro und kann über den Online-Shop der Kryonschule bestellt werden. Für Kryonschüler ist das Channeln des Ursprungsnamen kostenlos.


Kosten für die Hiam'Anastra Schritte

Einzelsitzungen in der Praxis .. . . . . 770,00 ¤
Einzelsitzungen über die Ferne . . . . 550,00 ¤
(via Telefon oder Skype)

Gruppensitzungen pro TN . . . . . . . . 550,00 ¤
(Praxis, Telefon, Skype)


Wenn du noch Fragen zu den Hiam'Anastra Schritten hast, kannst du mich gerne kontaktieren, entweder über Email > sherin@kryonschule-darmstadt.de . oder per Telefon > Tel. 06151 - 49 76 11.


Ich wünsche dir allzeit ein schönes Leben, das angefüllt ist mit


Licht, Liebe und Leichtigkeit!

Deine Hiam'Anastra
Sherin Ma'Hea




Kommentare zu diesem Artikel


Liebe Sherin,

ich danke dir, dass du die 11 Hiam'Anastra Schritte mit mir gegangen bist! Diesen Weg zu gehen hat mein Leben verändert, doch hat es auch eine Weile gedauert, bis ich diese Veränderungen in meinem Leben habe wahrnehmen können. Nur beim Qi Gong Üben konnte ich schon früh feststellen, dass die Energien stärker flossen als sonst.

Besonders schön finde ich aber, wie sich meine zwischenmenschlichen Beziehungen durch mein Erwachen verändert haben. So konnte ich beobachten, wie Freunde spiritueller und meine Familie herzlicher wurden. Meine Schwägerin umarmte mich bei ihrem letzten Besuch zum Abschied (was sie bis dahin noch nie getan hatte!), und meine Mutter, die ich noch nie als herzlich empfunden habe, benutzte erstmalig einen Kosenamen für mich: Sie nannte mich "Stefanchen" und "Mein Sohn", was sie vorher noch nie getan hatte!

Liebe Sherin, An'Anasha dafür, dass du mich auf diese Zusammenhänge hingewiesen hast, dass durch mein Erwachen mein Energiefeld für andere deutlicher zu spüren ist, wodurch sie sich auch selbst weiterentwickeln können!

Jetzt freue ich mich auf die Einweihung in meinen Ursprungsnamen und darauf, was sich dadurch noch alles in meinem Leben verändern wird!

Voller Dankbarkeit sende ich dir
23_elexier und 03_ananasha

Dein Lichtbruder
Stefan Le'Andras


Omar ta satt lieber Stefan Le'Andras,


ich freue mich sehr, dass du auch hier in meinem Blog über deine Erfahrungen mit den Hiam'Anastra Schritten berichtet hast, denn natürlich kenne ich deine Erfahrungen, da ich deine Entwicklung ja miterlebt habe. Das Verbinden der Aspekte und das anschließende "An-Sich-Weiterarbeiten" garantieren, dass die positiven Veränderungen stabil bleiben und sich noch weiter in Richtung Verbesserung ausdehnen können! So hat sich das zumindest bei dir gezeigt!

Du bist ein segensreiches Licht angel2 und hast der Welt noch viel zu geben! Wir gehen wundervollen Zeiten entgegen, in denen jeder sein volles Potential enfalten wird. Und bis es soweit ist, bleiben wir am Ball!

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und weiterhin
viel Erfolg auf deiner spirituellen Laufbahn!

Deine Licht-Schwester

Sherin Ma'Hea